NutzergruppenStartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lambrasco. "Mommy I miss you"

Nach unten 
AutorNachricht
Lambrasco
Beginner
Beginner
avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : Nicht mal 1 Sommer
Rosse : Neutral
Herde : Derzeit ohne Herde.
Gesinnung : Neutral.
Rang : Einzelgänger

Spieler : Joshi
Anmeldedatum : 04.11.11
Anzahl der Beiträge : 45


BeitragThema: Lambrasco. "Mommy I miss you"   Fr Nov 04, 2011 12:12 pm

A L L G E M E I N E S

» Name «
Lambrasco

» Bedeutung «
Dieser Name besitzt keine Bedeutung

» Alter «
sieben Monate, geboren in einer kalten Frühlingsnacht

» Herde «

» Rang «
Lambrasco ist sein eigener Herr, vermisst jedoch seine Mami sehr!

_________________________________________________________________________

C H A R A K T E R

» Charakter «
Das Gefühl hilflos, alleine, verlassen, verraten, hintergangen, einfach liegenlassen zu werden kennt der junge Fuchs nur allzu Gut. Es war eine kalte Frühlinsnacht, als sich der Sommer langsam dem Himmel entgegen neigte, als Lambrasco erkrankte. Es waren nur wenige Minuten, Stunden sogar Tage nach seiner Geburt geschehen. Der damals noch Frischgeborene wurde immer schwächer und schwächer, seine Herde ließ ihn mit seiner Mutter zurück, denn sie zogen weiter, immer in Richtung Süden. Lambrasco fühlte sich bei ihr sicher, geborgen, geliebt. Durch diese Art von intensiver Zuneigung schöpfte der Hengst Kraft, um gegen die tödlichen Viren anzukämpfen. Doch als Lambrasco eines Morgens seine Augen öffnete war sie weg. Das einzige was Lambrasco je wirklich kennen und lieben gelernt hatte, verließ ihn. Der junge Hengst kam nur schwer über diesen neuen Schicksalsschlag hinweg, doch die Sehnsucht nach dem lieblichen Duft seiner Mutter, brachte ihn dazu zu kämpfen. Der kleine Kämpfer besiegte die tödlichen Viren, konnte sogar seine Beine wieder koordinieren – er begann zu rennen. Auf der Suche nach seiner Mutter verirrte sich der Unwissende häufig, verletzte sich erneut. Heute ist Lambrasco eins sicher, dass seine Mutter niemals zu ihm zurückkehren wird und dass der Hengst seine Mutter niemals finden wird. Zwischen dem Handeln und ihres Verschwindens lag zu viel Zeit, zu viel Zeit um sich aus den Augen zu verlieren – für immer.
Die Zeit trat immer weiter heran, der junge Hengst wuchs und begann wieder zu leben. Er vergaß seine Mutter, er vergaß all die Dinge die Sie ihm antat, er vergaß einfach all die schlechten Ereignisse seines Lebens. Mit diesen Erfahrungen scheint Lambrasco bereits Weise geworden zu sein und stark. Für sieben Monate schaut der Hengst aus wie zwei oder drei Jahre. Es scheint, als hätte sich der zerbrechliche Hengst um einhundertachtzig Grad gewendet. Aus dem scheinbaren lieblichen Hengst wurde ein starker Kämpfer, ein hasserfüllter nach vorne Schauer. Denn das Wort ‚vergessen’ klingt meist/oft leichter als es ist!

» Vorlieben & Stärken «
Bislang konnte der Lichtfuchs nicht herausfinden was er liebt, was er besonders gut kann oder was ihn so besonders macht. Er trödelt durch die Wälder und Wiesen in der Hoffnung auf ein Lebenszeichen gleichgesinnter Tiere.

» Abneigungen & Schwächen «
Eine fatale Abneigung ist das ständige auf den Beinen sein.

» Gedicht & Charakterzitat «
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

Mahatma Gandhi

» Besonderheiten «
Das Widersprüchliche nach Vorne schauen, die Vergangenheit zu vergessen, und das Vermissen seiner Mutter. Es scheint als wären zwei unterschiedliche Pole dazu bestimmt, sein Leben zu beherrschen. Mit einer Gewalt, die für viele unverständlich ist.

_________________________________________________________________________

V E R G A N G E N H E I T

» Herkunft «
Zu wissen woher man kommt, ist eine Phantasie für sich. Weit von zu Hause weg zu sein, ist die Realität.


» Familie und Freunde «
Lambrasko besaß eine Mutter, besitzt noch immer eine Mutter. Der junge Hengst weiß es nicht einmal, denn das einzige was er kannte und liebte verließ ihn, als es ihm schlecht ging, als er im sterben lag.
_________________________________________________________________________

S O N S T I G E S

» Nebencharaktere «
‚-‚

» Realer Name «
Joshi [Cindy]

» Wie bist Du auf Uns gekommen? «
Durch Lina, die solange gebettelt hat, bis ich irgendwann ‚Ja’ sagte.

» Sonstiges «
Akzeptiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lambrasco. "Mommy I miss you"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» I will miss you!
» Las Vegas, alles ist möglich!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: » ROLEPLAY :: CHARAKTERE :: Einzelgänger-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com